Ihre Heilung liegt mir am Herzen

 

 

Die Homöopathie wurde begründet von Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843), Arzt, Chemiker und Apotheker aus Meißen und wird bis heute von Ärzten und Heilpraktikern in der ganzen Welt weiterentwickelt und verfeinert.

Der Begriff "Homöopathie" leitet sich vom griechischen "homoion pathos" her, was soviel bedeutet wie "ähnliches Leiden".

Damit bezieht er sich auf das Grundgesetz der Lehre Hahnemanns: "Similia similibus curentur" - Heile Ähnliches mit Ähnlichem.                     

Dieses Ähnlichkeitsprinzip wurde schon in den ältesten uns bekannten Schriften, den Veden (3. Jahrtausend vor Christi Geburt), erwähnt und war antiken Ärzten wie Hippokrates (460-370 v. Chr.) und Paracelsus (1493-1541) vertraut.

Das Verdienst, es experimentell begründet und daraus eine praktisch anwendbare, lehrbare Heilmethode entwickelt zu haben, gebührt jedoch Dr. Hahnemann.


homöopathiepraxis-marquardt.de